Bewährte Rezepte mit Honig

Herzwein nach Hildegard von Bingen
Zutaten:
- 10 Stängel Petersilie
- 2 EL Weinessig
- 80 - 150 g Honig
- 1 l Weißwein

Kochen Sie die Petersilie zusammen mit dem Wein 5 Minuten lang auf, geben Sie den Essig und den Honig dazu, und köcheln Sie alles noch einmal 5 Minuten, damit in der Siedehitze aus Petersilie und Wein die Herzglykosidverbindungen entstehen. Seihen Sie den Wein in dunkle Flaschen ab, und trinken Sie zur Herzstärkung dreimal täglich nach dem Essen ein kleines Likörgläschen davon.

Zwiebel-Honig Hustensaft
Zutaten:
- 1 große Zwiebel
- naturreiner Bienenhonig

Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel, füllen Sie sie in ein Schraubdeckelglas, und geben Sie soviel Honig hinzu, dass die Zwiebelstückchen vollständig bedeckt sind. Lassen Sie die Mischung bei Zimmertemperatur im verschlossenen Glas über Nacht ziehen, sodass der Honig die ätherischen Öle der Zwiebel aufnehmen kann. Seihen Sie die Zwiebelstückchen ab, und nehmen Sie bei Bedarf jeweils 1 EL von dem Hustensaft ein. Haltbarkeit etwa 3 Monate

Honig-Salbe gegen Schürfwunden
Zutaten:
- 3 TL Eucerin oder Hamamelissalbe (aus der Apotheke)
- 1 TL Honig

Honig stärkt Widerstandskraft des Körpers

Was Menschen schon seit Jahrtausenden über die Wirkung von Honig erfahren haben und dies in der Volksmedizin weitergaben, ist nun wissenschaftlich bestätigt.

Erstmals in Mitteleuropa wurde die Auswirkung des regelmäßigen Bienenhonigkonsums auf das Immunsystem und die Gesundheit in einer wissenschaftlichen Studie untersucht.
Mit dieser Honigstudie wurde der wissenschaftliche Nachweis erbracht, dass Bienenhonig aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe zu einer positiven Beeinflussung der Darmflora und des Abwehrsystems im Körper führt und damit der Erhaltung der Gesundheit (im ganzheitlichen Begriff als körperliches und psychisches Wohlbefinden) dient. Gefördert wurde die Studie von der Europäischen Union, dem Bund, Ländern und dem Österreichischen Imkerbund.
Im Abschlussbericht von Dr. Johann Puttinger ist zu lesen:
Echter naturbelassener Honig zeigt bei tägl.Einnahme von mind. 50g:
• Deutliche Absenkung der Belastung mit freien Radikalen
• Immunologische Kräftigung im Immunstatus und dadurch verminderte Infektanfälligkeit
• Eine deutliche positive Wirkung auf verschiedene „Befindlichkeiten“ wie körperliche Belastbarkeit, Schlafqualität, psychisches Wohlbefinden, Muskelkrämpfe und Verdauung
• Eine äußerst regulative Wirkung auf Verdauungsstörungen wie chronische Verstopfung usw.

 

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Imkerbund, Landesverband Schleswig-Holstein und Hamburg, der Gemeinschaft der europäischen Buckfastimker Schleswig Holstein und der Gemeinschaft zur Erhaltung der Dunklen  Biene. 

Überquellendes Flugloch im Hochsommer

Überquellendes Flugloch im Hochsommer

Versandbedingungen:

Im Umkreis von 10 km liefern wir Ihnen gerne Ihren Honig (ab 6 Gläser Honigpäckchen) ohne Versandanteil.

Selbst abholen können Sie ihn auch gerne nach vorheriger Terminabsprache.

Per Mail sind wir immer für Sie erreichbar.